Meine Arbeitsweise

Mediation

Sie kontaktieren mich, wir klären Ihre ersten Fragen und anschließend vereinbaren wir einen gemeinsamen Termin zum gegenseitigen Kennenlernen. In diesem Termin stellen Sie sich und Ihren Mediationsfall detaillierter vor. Sie lernen mich kennen und bekommen von mir die Prinzipien der Mediation sowie das Arbeitsbündnis erläutert. Anschließend entscheiden Sie, ob Sie mit mir zusammenarbeiten wollen.

Nach Ihrer Beauftragung unterschreiben alle Beteiligten das bereits vorgestellte Arbeitsbündnis, das als Grundlage unserer Zusammenarbeit dient. Im nächsten Schritt beginnt die gemeinsame Arbeit. Hierbei folgen wir den weiteren Phasen der Mediation:

  • Erarbeitung der Themenbereiche (Bestandsaufnahme / Themenbereiche / Prioritäten)
  • Bearbeitung der Konfliktfelder / Interessen und Bedürfnisse
  • Problemlösung und Einigung
  • Abschlussvereinbarung

 

Kommunikationsberatung

Sie wollen Ihren Strategie- oder Veränderungsprozess professionell gestalten? Sie sind gezwungen, einen Sozialplan abzuwickeln und haben zum Ziel, diese schwierige Phase mit einer durchdachten Krisenkommunikation umzusetzen? Sie möchten sich als Geschäftsführer / Geschäftsführung innerhalb des Unternehmens besser positionieren? Oder Sie wollen mit Ihrer Praxis auf der Erfolgsspur fahren. Dann kontaktieren Sie mich! Nach einem unverbindlichen Kennenlerngespräch entscheiden Sie, ob ich die passende Beraterin für Ihren Prozess bin.

Anschließend besprechen wir in einer gemeinsamen Auftragsklärung weitere Details. Anhand Ihres konkreten Auftrages werden die weiteren Arbeitsschritte zur Prozessberatung festgelegt.

Habe ich Ihr Interesse geweckt? Dann freue ich mich auf Ihren Anruf.